Fund-und Schmuckstücke Der im Jahre 2017 entfernte Tabernakel des Hauptaltars
2017 wurde der Altar in den historischen Zustand versetzt. Die Sakramentsnische wurde als Aufbewahrungsort für die reliqua sacramenti, die in der Eucharistiefeier konsekrierten Hostien wieder errichtet. Damit konnte der in einem späten Umbau dimensional fehlerhaft konstruierte Tabernakel entfernt werden. Das Reliquienkreuz mit Reliquien der Hl. Flora und des Hl. Kilian blieb fester Bestandteil des Hauptaltars.
Der Förderverein Der Florenberg News Veranstaltungen Der KulturZeitRaum Chronik des KZR Gottesdienst Führungen Funde + Schmuckstücke Mitglied + Spenden Kontakt Impressum Funde + Schmuckstücke